Wie der Roßacker nach Rosenheim kam - jetzt Ticket kaufen
Wie der Roßacker nach Rosenheim kam - jetzt Ticket kaufen

Wie der Roßacker nach Rosenheim kam Ticket (inkl. Bierkostprobe)

Winterlicher Spaziergang zum Roßacker mit anschließendem Bier-Umtrunk

10,50 € inkl. MwSt. .

Bei dieser Tour führt Sie der Weg zum Roßacker, dem ältesten Teil des heutigen Rosenheims. Dort erwarben im 17. Jhd. reiche Rosenheimer Brauer die erhöht gelegenen Bauernhäuser, um ihre Bierlagerkeller zu errichten. Der „Kellerberg“ mit seinen Wirtschaften, Biergärten und Kegelbahnen entwickelt sich in der damaligen Epoche zum beliebten Ausflugsziel. Hier wartet rund um die Feuerschale eine wärmendes Glühbier im Biergarten von Tante Paula im Mailkeller.

Treffpunkt: Touristinfo Rosenheim (Hammerweg 1, im Parkhaus P1)
Dauer: ca. 1,5 Stunden inklusive Bierkostprobe
Teilnehmer: Mindestteilnehmerzahl 10 Personen, maximal 20 Personen, ggf. Sonderbedingungen beachten!

Bitte beachten Sie die geltenden Coronamaßnahmen:

  • Halten Sie bitte einen Mindestabstand von 1,5 m zwischen Teilnehmern aus verschiedenen Haushalten.
  • Bitte tragen Sie am Treffpunkt einen Mund-Nasenschutz.
  • Die Teilnahme an einer Tour ist untersagt, wenn Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Corona Fällen hatten. 
  • Die Teilnahme an einer Tour ist untersagt, wenn Sie sich krank fühlen oder eine Atemwegserkrankung haben. (z.B. Schnupfen, Husten) 
  • Sollten Sie während der Veranstaltung Symptome entwickeln oder beginnen sich krank zu fühlen, müssen Sie die Tour verlassen.   
  • Bitte halten Sie sich an die Regelungen und beachten Sie die Ansagen unserer Gästeführer*innen.

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl wird die Führung abgesagt und Sie erhalten Ihr Geld für gekaufte Tickets zurück.

Weitere Informationen zu den Stadtführungen finden Sie auf unserer Homepage.

Hinweis: Gekaufte Tickets sind von Umtausch und Rücknahme ausgeschlossen!